Zeit- & Selbstmanagement

Konzentration auf das Wesentliche

Wo bleibt nur die Zeit? Es sind zu viele verschiedene Arbeiten unter zu starkem Termin- und Leistungsdruck zu erledigen. Wenn Sie Ihre Situation in der Aussage wiedererkennen, sind Sie in guter Gesellschaft. Genau diese zwei Faktoren, Arbeitsverdichtung und erhöhter Druck, sind laut Stressreport 2012 die häufigst genannten Anforderungen unserer Arbeitswelt. Um hier entgegenzuwirken, nehmen Sie sich die Zeit und reflektieren Sie Ihr eigenes Zeitmanagement.


Ziel des Seminars ist es, zukünftig weniger von Aufgaben getrieben zu werden, sondern mehr zu gestalten und die Zeitsouveränität zurück zu erlangen. Es kommt bei der täglichen Arbeit darauf an, die zur Verfügung stehende Zeit effektiv zu nutzen, d. h. die richtigen Prioritäten zu setzen und nicht zu versuchen, alles zu erledigen. Denn „Wer zu viel schafft, verliert den Überblick“. Erkennen Sie, wo die Zeit wirklich bleibt, um dann manches besser zu organisieren und so den Alltagsstress zu reduzieren. Doch nicht die eine universelle Technik führt zum Erfolg, sondern es ist entscheidend, den für sich passenden Zeitmanagementstil zu entwickeln und Zeitplanung und Selbstorganisation „typgerecht“ zu gestalten.

Schwerpunkte

  • Die wichtigsten Instrumente für Übersicht, Planung und Diagnose des eigenen Zeitmanagements
  • Wie Sie Ihren Tagesablauf realistisch planen
  • Prioritäten erkennen und setzen
  • Besser mit Störungen und Unterbrechungen umgehen
  • Stress und Demotivation entgegenwirken
  • Wirksam und wertschätzend „Nein“ sagen
  • Die tägliche E-Mail-Flut steuern und eindämmen
  • Persönlichen Aktionsplan erstellen

Ihr Trainer

Simon Wolf ist seit 2005 als Trainer, Berater, Coach und Fachbuchautor tätig. Zu seinen Kunden gehören mittelständische und internationale Unternehmen, verschiedene Hochschulen, die öffentliche Verwaltung und Stiftungen. Für seine Kunden entwirft Simon Wolf präzise passende Trainingskonzepte und Beratungslösungen zum Thema Zeitmanagement und schult Führungskräfte ebenso wie Mitarbeiter. Simon Wolfs Stärke im Training ist seine aktivierende und teilnehmerorientierte Arbeitsweise. >> mehr


Teilnahmegebühr

Seminarpreis pro Person: € 773,50 inkl. MwSt. (€ 650,00 netto)
Ab drei Teilnehmern von einem Unternehmen erhalten Sie einen Preisnachlass. Die Teilnahmegebühr beinhaltet das Seminar, die Seminarunterlagen, Mittagessen und Tagungsgetränke.

Durchführung

Wir führen das Seminar ab 5 Teilnehmern durch.

Seminarzeiten

2-tägig von 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Ersatz

Wenn Sie bei dem Termin unerwartet verhindert sind, können Sie jederzeit ohne Mehrkosten einen Ersatzteilnehmer benennen. Mehr Informationen finden Sie im AGB.

Anmeldung

Zeit- und Selbstmanagement am 19.-20. Mai 2018

2-Tages-Seminar in Stuttgart

773,50 €

  • buchbar

Zeit- und Selbstmanagement am 13.-14. September 2018

2-Tages-Seminar in Stuttgart

773,50 €

  • buchbar

Sie wollen mehr wissen?

 

Rufen Sie uns an unter +49 (0) 711 7168286

oder schreiben Sie uns eine Mail

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!