Sanfter Segeln auf rauer See

Herausfordernde Gespräche leichter führen

Immer wieder gibt es Gespräche, in denen die Emotionen und Interessen etwas stärker aufeinander treffen als gewöhnlich. Die Ursache, weshalb ein Gespräch als herausfordernd beurteilt wird, sind sehr verschieden, aber eines haben all diese Gespräche gemeinsam: Es besteht die Gefahr, dass die Sachebene schneller verlassen wird als es einer ergebnisorientierten Lösung gut tun würde. Gerade bei stark unterschiedlichen Interessen kochen Emotionen schneller hoch und verstellen oft den Blick auf die sachliche Klärung.

 

Im Seminar wird untersucht, was Gespräche unangenehm macht, um dann verschiedene Strategien und Werkzeuge zu entwickeln, wie man sich zukünftig in schwierigen Gesprächen souveräner und erfolgreicher verhält. Dazu gehören Kommunikationsfähigkeit, psychologische Kenntnisse und rhetorische Argumentationstechniken. All das wird im Seminar auf praktische und schnell umsetzbare Weise vermittelt. Sie können dadurch den Gesprächspartner besser einschätzen und die eigene Position überzeugend vermitteln, damit ein perfektes Ergebnis für beide Seiten erreicht wird.

Schwerpunkte

  • Kritikgespräche und knifflige Gespräche gezielt vorbereiten und vorausschauend planen
  • Wie gehe ich vor, wenn ich eine Gesprächssituation nicht planen kann?
  • Bewusst machen der eigenen Rolle und Interessen
  • Einordnen der eigenen Emotionen - wie gehe ich mit Ärger, Abneigung, Angst etc. um?
  • Welche Faktoren bestimmen ein Gespräch und wie man sie steuern kann
  • Die verschiedenen Persönlichkeitstypen und wie man mit ihnen umgeht
  • Dem Gesprächsverlauf nicht machtlos zuschauen, sondern aktiv steuern
  • Bei heiklen Punkten auf der sachlichen Ebene klar und verständlich argumentieren
  • Was verrät die Körpersprache meines Gesprächspartners und wie kann ich meine gezielt einsetzen?
  • Wie kann ich auch in schwierigen Gesprächen meinem Gegenüber Verständnis und Wertschätzung entgegen bringen?
  • Wie halte ich das Ergebnis eines Kritikgesprächs fest, um spätere Verschleierung entgegenzuwirken?
  • Sich von emotionalen Gesprächspartnern nicht aus der Ruhe bringen lassen und angemessen mit ihnen umgehen
  • Provokationen und andere Ablenkungsmanöver souverän meistern
  • Mittel zur Deeskalation

Methoden

Trainer-Input, vielfältige Gesprächsübungen mit selbst gewählten Situationen aus der beruflichen Praxis. Zur Steigerung des Lernerfolgs wird mit Video-Feedback gearbeitet.

Zielgruppe

Für Führungskräfte und Mitarbeiter, die im Umgang miteinander oder mit Kunden herausfordernde Gespräche zu führen haben.

Dauer

2 Tage

Highlights des Trainings

  Sie erfahren, wie Sie Konfliktgespräche auf einer konstruktiven Ebene führen können

  Sie verbessern Ihren eigenen Gesprächsführungsstil und erlernen schnell umsetzbare Gesprächstechniken

   Sie üben praxisnah Kritikgespräche und gewinnen so mehr Sicherheit für Ihren beruflichen Alltag

  Sie lernen sich in Zukunft von aufgebrachten Gesprächspartnern emotional abzugrenzen

  Sie erkennen, dass ein Kritikgespräch auch eine Chance auf Verbesserung und Fortschritt sein kann

Sie wollen mehr über dieses Kommunikationstraining wissen?

 

Rufen Sie uns an unter +49 (0) 711 7168286

oder schreiben Sie uns eine Mail

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


Hier geht es zu den Inhouse Seminaren