Rhetorik für Frauen

Frauen glauben oft, dass sie durch ihre berufliche Leistung überzeugen. Doch das ist ein Irrtum, entscheidender ist die Darstellung des eigenen Wissens und Könnens.

 

In diesem Seminar lernen die Teilnehmerinnen ihre Standpunkte, Vorschläge und Ideen überzeugend zu vertreten. Redehemmungen werden abgebaut und die Teilnehmerinnen werden sicherer und selbstbewußter im Auftreten und Reden z.B. vor Gremien.

Schwerpunkte

  • Warum ich oft besser wirke, als ich glaube:
  • Unterschiede zwischen der Eigen- und Fremdwahrnehmung
  • Positiver Einsatz des Lampenfiebers
  • Überzeugungserfolg durch Einsatz der Persönlichkeit
  • Zum unterschiedlichen Sprach- und Kommunikationsverhalten von Frauen und Männern
  • „Auf Wirkung sprechen“: Körpersprache und Stimme gezielt einsetzen
  • Effektive Vorbereitungstechniken
  • Aufbau einer Meinungs- und Überzeugungsrede/Präsentation
  • Souverän umgehen mit Blackouts und Zwischenfragen

Methoden

Reden lernt man nur durch Reden. Deshalb stehen die praktischen Übungen im Vordergrund. Die Teilnehmerinnen halten Meinungsbeiträge und Kurzpräsentationen mit selbst gewählten Themen aus ihrer beruflichen Praxis. Zur Steigerung des Lernerfolgs wird mit Video-Feedback gearbeitet.

Zielgruppe

Führungskräfte oder Mitarbeiterinnen, die ihre rhetorischen Fähigkeiten verbessern möchten.

Dauer

2 Tage

Sie wollen mehr wissen?

 

Rufen Sie uns an unter +49 (0) 711 7168286

oder schreiben Sie uns eine Mail

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!