Motivation und Feedback als Führungsinstrumente

Einen Kollegen, einen Mitarbeiter zu kritisieren, ist eine äußerst sensible Angelegenheit, ebenso der Umgang mit Konflikten. Trifft man den falschen Ton, hat man die Beziehung belastet, anstatt das gemeinsame Arbeiten zu fördern. Doch Stillschweigen ist sicher keine Lösung. Sie trainieren in diesem Seminar, Probleme oder Konflikte offen anzusprechen und konstruktiv zu lösen. Und Sie erfahren, wie Sie Feedback so geben, dass der Mitarbeiter wirklich gestärkt wird und sich nicht angegriffen fühlt.

  

„Nichts gesagt ist genug gelobt“ – Stimmen Sie damit überein? Wie viel Lob und Anerkennung sind in der beruflichen Zusammenarbeit möglich und sinnvoll? Und wie motiviere ich meine Mitarbeiter authentisch und echt? Hier gilt nicht der Gedanke „Viel hilft viel“, sondern das Passende für den Mitarbeiter zu finden. In diesem Seminar lernen sie, welche Potenziale sie bei Mitarbeitern durch gesteigerte Motivation freisetzen. Dadurch steigern sie die Leistungsfreude und -bereitschaft Ihrer Mitarbeiter, Aufgaben eigenverantwortlich und motiviert umzusetzen.

Schwerpunkte

  • Leitfaden für Feedback- und Kritikgespräche
  • Mit Fingerspitzengefühl den richtigen Ton bei Kritikgesprächen treffen
  • Konflikte lösen statt verschärfen
  • Stärkung der individuellen Konfliktfähigkeit
  • Wertschätzung durch Wortwahl
  • Mitarbeiter motivieren, Einstellungen verändern
  • Beziehungen zu Mitarbeitern stärken – auch in schwierigen Situationen
  • Handlungsfreiräume für Mitarbeiter schaffen, damit diese motiviert und eigenverantwortlich arbeiten
  • Spontan kritisieren – gewusst wie
  • Rückmeldung geben und bekommen in partnerschaftlichen und hierarchischen Beziehungen

Methoden

Interaktives Lehrgespräch, Einzel- und Gruppenübungen, praktisches Gesprächstraining, Erfahrungsaustausch, Selbstreflexion, konstruktives individuelles Feedback

Zielgruppe

Für Führungskräfte, die ihre Gesprächskompetenz in Motivations-, Kritik- und Feedbackgesprächen optimieren möchten.

Dauer

2 Tage

Sie wollen mehr wissen?

 

Rufen Sie uns an unter +49 (0) 711 7168286

oder schreiben Sie uns eine Mail

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!