Führungsseminar für Frauen

Immer mehr Frauen haben die berufliche Qualifikation für eine Führungsposition. Doch wenn sich ihnen die Chance bietet, greifen nur die wenigsten zu. Dieses Seminar soll klären, warum sich Frauen so verhalten und soll ihnen Mut machen, Führungsaufgaben zu übernehmen.  Die Teilnehmerinnen lernen ihre persönlichen Führungsqualitäten kennen und effektiv einzusetzen.

Schwerpunkte

  • Persönliche Barrieren auf dem Weg zum beruflichen Erfolg
  • Wie sehe ich mich, und wie wirke ich auf andere?
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Wie müssen sich Frauen verhalten, um als Führungskraft akzeptiert zu werden?
  • Gibt es einen weiblichen Führungsstil?
  • Wenn zwei das Gleiche tun, ist es nicht dasselbe
  • Archetypen der Führung: Vater, Held und Heilsbringer
  • "Weibliches" und "männliches" Kommunikationsverhalten
  • Das Gespräch als Führungsmittel
  • Methoden der Besprechungsleitung
  • Konflikte als Chance zu positiver Veränderung sehen
  • Frauen und ihr Verhältnis zur Macht
  • Führungsethik: Gesinnungs- und Verantwortungsethik

Methoden

Lehrgespräch, Einzel- und Gruppenübungen, Rollenspiele, Video-Feedback

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen, die bereits Führungsaufgaben wahrnehmen oder die dafür gewonnen werden sollen.

Dauer

2 Tage

Sie wollen mehr wissen?

 

Rufen Sie uns an unter +49 (0) 711 7168286

oder schreiben Sie uns eine Mail

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!