Souverän telefonieren

Am Telefon den richtigen Ton finden

Telefonieren ist eine besondere Form der Kommunikation. Wichtigster Unterschied zu sonstigen Gesprächssituationen: Wir sehen einander nicht. Oder anders formuliert: Beide Gesprächspartner sind „blind". Für den Erfolg am Telefon ist deshalb entscheidend: „Wer führt wen?“ und „Ist Vertrauen da?“ Je besser Sie Ihren Telefonstil auf das „Nicht-Sehen“ ausrichten, desto erfolgreicher werden Sie in Telefonsituation sein. Das ist unabhängig davon, ob der Anlass für das Telefonat eine kurze Frage, das Übermitteln einer Entscheidung oder eine komplexe Verhandlung ist.

  

Da sich nur wenige Menschen über die Besonderheiten beim Telefonieren Gedanken machen, sondern es mehr oder weniger unsystematisch einfach tun, hat jeder, der sich intensiv mit der Situation am Telefon auseinandergesetzt, einen entscheidenden Vorteil gegenüber seinem Telefonpartner. In diesem Seminar erarbeiten wir, wie Sie die Grundgegebenheiten der Situation am Telefon für sich nutzen können, um souveräne Telefonate zu führen.

Schwerpunkte

  • Was ist am Telefon anders als in allgemeinen Gesprächssituationen?
  • Warum spielt das Melden am Telefon eine entscheidende Rolle und wie meldet man sich in den verschiedenen möglichen Situationen am besten?
  • Fingerspitzengefühl am Telefon zeigen
  • Gekonnt unterbrechen, denn niemand sieht, dass Sie etwas sagen wollen
  • Mobiltelefonie als besondere Herausforderung
  • Komplexe Gespräche aufbauen und führen
  • Einfluss der Körpersprache
  • E-Mail als Ergänzung zur Telefonie

Methoden

Trainerinput, Erfahrungsfelder, viele praktische Telefonsituationen aus dem Arbeitsalltag der Teilnehmer, Entwickeln passender Lösungen fürs Telefon.

Zielgruppe

Dieses Seminar ist speziell konzipiert, um ein tieferes Verständnis für die Situation am Telefon zu entwickeln und erfolgreicher am Telefon zu sein.

Dauer

2 Tage intensive Auseinandersetzung mit dem Medium Telefon

Hightlights des Trainings

  Sie lernen die Besonderheiten des Telefonierens kennen

  Sie lernen, wie Sie sich am Telefon melden und einen guten ersten Eindruck hinterlassen

  Sie bekommen das gewissen Fingerspitzengefühl

  Sie können komplexe Gespräche souverän aufbauen und führen

  Sie lernen, welche Funktion die eigene Körperhaltung beim Telefonieren einnimmt

Sie wollen mehr wissen?

Am Telefon Punkten

„Der erste Eindruck zählt.“ Dieser Satz gilt vor allem am Telefon, denn beim Telefonieren fallen Mimik, Gestik und Körpersprache weg. Sie können nur mit Ihrer Stimme und aktivem Zuhören punkten. In diesem Telefontraining erfahren Sie, wie Sie von Anfang an mit Ihrer Stimme und echtem Zuhören überzeugen. Dabei trainieren Sie einige einfache und zugleich wirksame Übungen, mit denen Sie bereits beim Begrüßen die Kunden beeindrucken. Sie bekommen die Meister des Telefonierens an Ihre Seite gestellt und lernen Schritt für Schritt, wie leicht es sein kann, die passenden Worte zu finden und ein Vertrauensverhältnis aufzubauen.

 

Erfolgreich zu telefonieren heißt, freundlich sowie treffend zu formulieren, auf Unvorhergesehenes schnell und rhetorisch geschickt reagieren. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, braucht es natürlich Übung – und eine entspannte Haltung. Bei Stress oder Druck fällt es oft besonders schwer, zuvorkommend und ruhig zu reagieren. Sie erfahren deshalb in diesem Telefontraining, wie Sie auch in stressigen Momenten positiv und motiviert bleiben.

Sie wollen mehr über dieses Telefontraining wissen?

 

Rufen Sie uns an unter +49 (0) 711 7168286

oder schreiben Sie uns eine Mail

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!