Erfolgreich verhandeln

Erfolgreich verhandeln heißt, das zu erreichen, was in einer bestimmten Situation möglich ist. Viele Menschen führen zwar täglich Verhandlungen mit Mitarbeitern, Kollegen oder Geschäftsführern, um diese von Ihrer Meinung zu überzeugen oder um das zu erreichen, was ihrer Ansicht nach sinnvoll ist. Doch kaum jemand hat eine entsprechende Ausbildung und manch einer glaubt sich hier anderen Menschen unterlegen, wenn er sich nicht mit seinen Interessen durchsetzt . Durch mehr Wissen über die Kunst des Verhandelns und durch systematische Übungen kann das eigene Verhandlungsgeschick sehr stark optimiert werden.

 

Die Teilnehmer lernen erfolgreich verhandeln, ohne dass es am Ende Sieger und Verlierer gibt.

Schwerpunkte

  • Aktives Zuhören und Fragetechniken
  • Das “Harvard-Konzept” und das Modell der “Fey-Tasse”:
  • sachgerecht und “freund”-lich verhandeln
  • Vier mögliche Verhandlungsergebnisse
  • Einigungshilfen
  • Verhandlungsmacht: Wer will was von wem?
  • Logische und psychologische Argumentationstechniken
  • Zeit gewinnen in schwierigen Verhandlungssituationen
  • Angriffe und Einwände angemessen behandeln
  • Umgang mit schwierigen Verhandlungspartnern:
  • Bluffern, Schwätzern, Schweigern, Rechthabern, Diktatoren ...
  • Reagieren auf “Killerphrasen”
  • Verhandlungsethik:
    • Vertrauen als wesentliche Grundlage
    • Fairness- Regeln
    • Absolute Zuverlässigkeit: Nichts versprechen, was nicht gehalten werden kann
  • Unfaire Verhandlungstaktiken
  • Checkliste: Verhandlungen vorbereiten

Methoden

Interaktive Kurzvorträge, Rollenspiele mit selbst gewählten Situationen aus der beruflichen Praxis und Video-Feedback

Zielgruppe

Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die häufig mit unterschiedlichen Menschen verhandeln

Dauer

2 Tage

Sie wollen mehr wissen?

 

Rufen Sie uns an unter +49 (0) 711 7168286

oder schreiben Sie uns eine Mail

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!