deutschenglisch     login

Keine Macht den Miesepetern

So holen Sie Ihre Mitarbeiter aus dem Jammertal

  

Sie schüren Sorgen, meckern und beklagen sich. Ganz egal, um welches Thema es sich handelt, der Miesepeter findet das Haar in der Suppe. Es sind grundsätzlich die anderen oder die schlechten Arbeitsbedingungen, die für die schlimme Situation verantwortlich sind. Und dabei könnte doch alles so schön sein und gut funktionieren, würden alle bekommen, was sie wollen. Doch die Realität sieht meistens anders aus und deshalb wird alles mies gemacht. Nicht selten steckt diese Negativstimmung das ganze Team an und als Führungskraft sind Sie von diesen Verhaltensweisen genervt.

  

Relevante Themen sind deshalb im Seminar: Wie kann ich die Negativspirale unterbrechen? Was ist überhaupt der Sinn von Meckern? Welche positiven Seiten haben Klagen und sich Sorgenmachen? Wie kann ich die Selbstmotivation der meckernden Mitarbeiter aktivieren?

  

Schwerpunkte

  • Die Mechanismen des Meckerns kennen und die positiven Seiten von Klagen erkennen
  • Meckern oder verstecktes Bedürfnis? Sie entdecken, worum es wirklich geht
  • Wie gehen Sie selbst mit Ärger und Konflikten um?
  • Die eigene Einstellung zum Meckern und Nörgeln überprüfen
  • Wie Sie Ihre Wahrnehmung zu meckernden Mitarbeiter verändern können
  • Wie Sie souverän mit destruktiven Kommunikationsmustern umgehen
  • Bewährte Strategien zur Verhaltensänderung kennen lernen und selbst ausprobieren
  • Wie Sie die Selbstmotivation der meckernden Mitarbeiter aktivieren
  • Sie erarbeiten Handlungsimpulse für Ihren Führungsalltag und tauschen sich zu ihren individuellen Fragestellungen aus

Methoden

Theorie-Input, verschiedene Praxisübungen, Einzel- und Gruppenarbeit, konstruktives Feedback, Selbstreflexion, Erfahrungsaustausch.

Zielgruppe

Dieses Seminar ist speziell konzipiert für disziplinarische oder fachliche Führungskräfte, die meckernde, nörgelnde und klagende Mitarbeiter aus der Jammerspirale holen wollen.

Dauer

2 Tage

  

Sie wollen mehr wissen (Aufbau der einzelnen Seminarbausteine, Trainingsinhalte etc.)?

Rufen Sie uns an (Tel. 0711-7168286) oder schicken Sie uns eine Mail.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!