deutschenglisch     login

Kulturwandel im Vertrieb

Erstklassiger Service ist (k)eine Selbstverständlichkeit

 

Das Schlagwort „Kulturwandel im Vertrieb“ ist heute in aller Munde. Kultur ist wichtig – unbestritten. Was aber, wenn durch die gelebte Kultur Ziele nicht verwirklicht werden können? Oder Verkäufer ihre Quoten nicht erreichen und Kunden ihr Heil bei anderen Lieferanten suchen? Dann ändert sich weder etwas durch eine neue Marketing¬maßnahme noch durch „bessere Angebote“ für die Kunden.

Kulturwandel im Vertrieb heißt vielmehr, festgefahrene Denkstrukturen und Verhaltensweisen zu hinterfragen und zu verändern. Benchmark ist nach wie vor die Top Class Hotellerie. Hier erlebt der Kunde bzw. Gast eine auf seine Wünsche abgestimmte und perfektionierte Service-Inszenierung. Vom ersten Kontakt am Telefon bis zum gelungenen Verabschiedungs-Ritual bei seiner Abreise. Dabei werden diese Services 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr reibungslos geliefert. Diese Inszenierung lässt sich sehr leicht auf andere Branchen übertragen. Wie es geht, erfahren Sie in diesem Seminar!

Schwerpunkte

  • Die Service-Inszenierung
    - Wie ich „Moments of Excellence“ erziele
    - Das Modell SWG (Selbstwertgefühl) als Gradmesser für Erfolge im Vertrieb
  • Das Automatenprinzip®
    - Was uns die Metapher des Automaten über perfekten Service verrät
    - Wie ich den „Ladezustand“ meines Kunden erkennen und steigern kann
  • Das Kundenerlebnis als Maß der Wahrheit
    - Die versteckte Kamera im Mysteryshopping und was wir daraus lernen können
    - Wie und nach welchen Kriterien entscheidet sich mein Kunde?
  • Beispiele aus der Praxis für die Praxis
    -Best Practices aus der Hotellerie – Wie Sie erstklassigen Service erzielen
    -In guten Hotels beginnt die Begrüßung bereits vor der Türe – die wichtige Funktion des Doormans. Wie Sie einen perfekten ersten Eindruck in Ihrer Branche erzielen!
  • Kulturwandel nachhaltig gestalten
    - Die Kerze im Herzen® – wann sie brennt und wann nicht
    - Verständnis für den Kunden versus Dienst nach Vorschrift

Methoden

Interaktives Lehrgespräch, viele praktische Einzel- und Gruppenübungen, individuelles Trainerfeedback, Gruppendiskussionen, Selbstreflexion.

Zielgruppe

Abteilungsleiter, Führungskräfte und engagierte Verkäufer, die die Kundenbrille aufsetzen wollen.

Dauer

2 Tage 

 

 

Sie wollen mehr wissen (Aufbau der einzelnen Seminarbausteine, Trainingsinhalte etc.)?

Rufen Sie uns an (Tel. 0711-7168286) oder schicken Sie uns eine Mail.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!